Ein Gemeindebrief zu erstellen - ist fast wie eine Mondlandung!

Viele unserer Gemeindebrief-Redakteure erstellen ca. 4x oder 6x im Jahr einen Gemeindebrief. Oft war damit ein sehr hoher Zeitaufwand verbunden. Mit MS Word z.B einen Brief zu schreiben ist einfach - eine Broschüre mit 16 Seiten - mit all den technischen Anforderungen - ist eine Herausforderung

Wir haben uns viele Gedanken darüber gemacht. Unsere Lösung ist ein einfach zu bedienendes Readationssystem für Ihren Gemeindebrief.

Einfach zu bedienen

Für mehrere Redakteure im Zugriff

Zugriff über das Internet von überall!

final-astronaut
MyBadschoenborn

Was ist ein Redaktionssystem?

Redaktionssysteme sind Softwaresysteme zur Verwaltung von publizistischen Inhalten, insbesondere von Zeitungen, Zeitschriften und Web-Seiten. Wesentliches Merkmal ist die Trennung von Inhalten (Content), Datenstruktur und Design (Layout) sowie die Möglichkeit der Zugriffssteuerung bzw. Workflow. - aus Wikipedia

Wie funktioniert CommunityPress?

1.Online Anmelden

Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Benutzernamen und Passwort für CommunityPress.
Mit diesen Zugangsdaten können Sie über das Internet darauf zugreifen

2. Weitere Redakteure

In Ihrer Verantwortung als Chef-Redakteur können Sie weitere Redakteure einladen. Diese erhalten eigene Benutzernamen und Passwörter.

3. Was nun?

In CommunityPress ist ein Standart-Kapitel/Artikelbaum angelegt. Dieser "Baum" bildet die Struktur Ihrer Broschüre ab. Passen Sie die Kapitel und Artikel auf Ihre Bedürfnisse an.

4. Kapitel - Artikel?

Der Kapitel/Artikelbaum ist ein Auflistung der Struktur (Inhaltsverzeichniss) Ihres Gemeindebriefs. Die frei definierbare Reihenfolge in diesem "Baum" bestimmt auch die Reihenfolge in der gedruckten Broschüre. Ganz oben steht die Titelseite - ganz unten ist die letzte Seite.

5. Text und Bild

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten können Sie Texte eingeben (Oder ein-kopieren) Bilder/PDFs hochladen und mit einer Bildunterschrift versehen.

6. Alles eingepflegt?

Wenn Sie Ihre Texte, Berichte, Bilder usw. eingeflegt haben - können Sie diese Ausgabe schließen. Unser Verlag entnimmt alle Daten und Importiert diese in ein professionelles Layoutprogramm.

Druck-Formate der Gemeindebriefe

Wir produzieren die Gemeindebriefe in diesen Formaten:

  • 148 x 210 mm (DIN A5 hoch)
  • 210 x 148 mm (DIN A5 quer)
  • 210 x 210 mm (Quadratisch)
  • 210 x 297 mm (DIN A4 hoch)

Ihr gewünschte Endformt legen Sie im Redaktionssystem fest

Welche Schriftarten sind Standart?

Wir setzten im Standart Schriften ein die sich durch optimale Lesbarkeit und einer Vielzahl von Schriftschnitten (Leicht, Normal, Fett usw.) bewährt haben.
Das sind z.B. folgende Schriftfamilien:

  • Adobe Myriad (Serifenlose Schrift)
  • Adobe Minion (Serifen Schrift)

Wenn Sie eine spezielle Schrift für Ihren Gemeindebrief wünschen sprechen Sie uns bitte an !

Wie sieht das Layout der Gemeindebriefe aus?

Gerne stellen wir Ihnen Muster von unserem Grund-Layout zur Verfügung.

Sie können innerhalb von CommunityPress bei jedem Artikel entscheiden ob für den Artikel das Layout 1-spaltig, 2-spaltig oder 3-spaltig gestaltet wird.

Gestaltungsmuster von Gemeindebriefen

Wie können Sie Ihrem Gemeindebrief eine persönliche Note geben?

Ganz einfach - mit unserem Online-Designer!

Eigene Titelseiten

Wir sind gegen Einheits-Design. Mit unserem  modernen Online-Designer können Sie mit wenigen Handgriffen Ihre Titelseite auf die jeweilige Ausgabe anpassen. Layouts von bestehenden Titelseiten können übernommen werden.

Geheimnisse?

Wir geben Ihnen alles was Sie benötigen. Sie erhalten mit dem Online-Designer Zugriff auf zwei (lizenzfreie) Online-Bilddatenbanken mit mehreren Millionen Bilder,  die aktuelle Jahreslosung und kirchliche/biblische Texte.

Alles immer wieder neu?

Wenn Sie es möchten werden Ihre Daten automatisch archiviert. Die Inhalte im Redaktionssystem oder die von Ihnen gestalteten Seiten im Online-Designer stehen auch für zukünftige Projekte zur verfügung.

Sie brauchen Ideen?

Stöbern Sie in unserem Online-Designer. Mit immer neuen Vorlagen können Sie immer neues mit in Ihren Gemeindebrief integrieren. Die Vorlagen können einfach angepasst werden

Was sind Themenseiten?

Im laufe eines Kirchenjahres gibt es verschiedene festliche Feiern (Ostern, Pfingsten, Gemeindefeste usw.)  die in einen Gemeindebrief einfließen können. Mit  unseren profesionellen Vorlagen gestalten Sie einfach Themenbezogene Seiten für Ihren Gemeindebrief

Bestehende Seitenvorlagen?

Wenn Sie bei einem bestehenden Gemeindebrief eigene Layouts weiter verwenden wollen ist es bei uns natürlich möglich. Teilen Sie uns Ihre Layoutwünsche mit - Wir erstellen dann eine Layoutvorlage die Sie verwenden können

Das hört sich alles gut an - was kostet das alles?

Weniger als Sie denken. Die Nutzung von dem Redaktionssystem und dem Online-Designer ist in der redaktionellen Phase kostenlos. Kosten entstehen wenn wir für Sie tätig werden. Sie zahlen für die Optimierung für den Druck mit Versand Ihres Gemeindebriefs. Gerne erstellen wir Ihnen ein detailiertes Angebot.